Ittenbacher Weihnachtsbaum 2020 steht

Der Baum wurde von einem Ittenbacher Bürger gespendet. Mit Unterstützung der aus den letzten Jahren eingespielten Crew hat er seinen angestammten Platz vor der katholischen Kirche gefunden. Nun steht der geschmückte Ittenbacher Weihnachtsbaum 2020 und begrüßt seine Gäste in der Dunkelheit mit hellem Lichterschein.
Leider konnte das gemeinsame Ansingen mit Glühwein- und Waffelstand am 1. Advent aus bekannten Gründen nicht stattfinden. Der Vorstand des Bürgervereins VVI Ittenbach hat aber beschlossen, die übliche Verteilung von Weckmännern nicht ausfallen zu lassen.
In einer der Lage angepassten Form überbrachten Uwe Hupke und Andreas Lorenz den Kindergärten St. Lukas und Villa Kunterbunt sowie dem Haus Nazareth für alle Kinder und Bewohner diese Leckerei. Die Freude bei Jung und Alt war entsprechend groß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.