Seniorenfest 2022

Der Bürgerverein VVI e.V. hatte die Ittenbacher Seniorinnen und Senioren über 75 Jahre nach einer Corona bedingten Pause wieder zu einem bunten Nachmittag im Restaurant Margarethenkreuz eingeladen.
Über 50 Personen nahmen die Einladung zu Kaffee und Kuchen an. In dem von Paul Herbert Bachem bestens hergerichteten Saal moderierte unser Vorstandsmitglied Philip Stahl in Vertretung des erkrankten Vorsitzenden Uwe Hupke die Veranstaltung. Zu Beginn gab es Grußworte von Vertretern der Stadt Königswinter, der katholischen und evangelischen Gemeinden, die den Teilnehmern einen schönen Nachmittag wünschten.
Reiner Gast mit seinem Akkordeon sorgte für die musikalische Begleitung mit einem Potpourri aus rheinischen Liedern und bekannten Melodien zum Schunkeln und Mitsingen. Ein Intermezzo gab die junge Tanzgruppe der Ölbergpiraten mit Auftritten der Goldstücke sowie einer kleinen Gruppe der Ölberggarde aus ihrem Programm der kommenden Session.
Der Vorstand des VVI war erfreut, nach langer Zwangspause endlich wieder ein solches Fest organisieren zu können und verabschiedete die Gäste in ein angenehmes Wochenende mit der Hoffnung auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.